Brain-Twister

Brain-Twister bedeutet Denksportaufgabe.

Dieses intelligente, interaktive Katzenspiel wurde von mir entwickelt und bietet viel Abwechslung und Spaß.

Da kommen die grauen Zellen so richtig in Schwung!

Grundkasten:


Der Grundkasten animiert zum Beobachten, Jagen und Fangen.
Eben alles was Katzen lieben!
Die seitlichen Öffnungen sind so angebracht, dass ein Ball, Fellmaus oder Papierbällchen gut aus dem Grundkasten herausgeangelt oder geschossen werden können.

 

Module:


Brain-Twister Klappe Die Module bieten mehrere Denksportaufgaben.

Auf einer Seite befinden sich Klappen und Schieber, auf einer Seite Vertiefungen, die mit Leckerchen gefüllt und Bällen oder Papierbällchen abgedeckt werden.

Für Anfänger werden die Module in die Hand genommen, schräg gehalten und nicht ganz verschlossen. Das Leckerchen soll erst noch sichtbar sein!

In weiteren Schritten werden die Klappen/Schieber immer etwas weiter verschlossen, bis die Samtpfoten gelernt haben, den Mechanismus zu öffnen.
Brain-Twister Schieber Manche Katzen setzen anfänglich die Krallen stark ein, um die Leckerchen zu ergattern.

Sie lernen aber sehr schnell, dass sich ein übermäßiger Kralleneinsatz nicht lohnt und werden von Mal zu Mal geschickter.

Am Besten eignen sich die Vertiefungen mit Bällen abgedeckt für Anfänger!

Pappröhren:


Brain-Twister Pappröhrchen Sind nicht im Lieferumfang enthalten!
Aus hygienischen Gründen haben wir darauf verzichtet!


Es eignen sich Toilettenpapierrollen, lange Rollen von Küchenkrepp können ganz durch das Spiel gesteckt werden und Versandröhren auf passende Länge geschnitten passen in die quadratischen Öffnungen.

Brain-Twister Pappröhrchen Die Röhren mit Leckerchen oder Küchenkrepp, in dem die Leckerchen versteckt werden, füllen und es kann gekramt und gezogen werden.

Das macht allen Katzen Spaß!

Papprollen haben unterschiedliche Durchmesser, zu kleine Rollen sollten daher zusätzlich mit Pappe fixiert werden, damit sie nicht herausrutschen.

Grundkasten mit Modulen und Pappröhren


Brain-Twister Grundkasten mit Modulen Mit den Modulen lassen sich viele Spielvarianten kreieren.

Sie können im Grundkasten an verschiedene Positionen gestellt und auch gedreht werden.

Brain-Twister Grundkasten mit Modulen Klappen, Schieber und Vertiefungen können einzeln oder in Kombination gespielt werden.

Die Module können noch mit Pappröhren kombiniert werden.

Brain-Twister Dieses Spiel wird so schnell nicht langweilig.

Unser Katzenquartett steht auf jeden Fall sofort Schlange und alle sind mit Feuereifer bei der Sache und wie man sieht auch müde nach getaner Arbeit!
Bezugsquelle: WfB-Lippstadt